Spionage software auf huawei

Hinweis: Falls die Audiodatei beim Klicken nicht automatisch gespeichert wird, können Sie mit der rechten Maustaste klicken und "Ziel speichern unter Startseite Wirtschaft Huawei: Konzern mit zweifelhaftem Image. Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: www. Huawei Konzern mit zweifelhaftem Image Stand: Ogg Vorbis.

Februar um Uhr. Mehr Wirtschaft. Top 5. Weitere Meldungen aus dem Archiv vom Das wurde von den Amerikanern aufgrund von Sicherheitsbedenken aber ebenso abgelehnt wie eine Übernahme des Netzwerkausrüsters 3com.


  1. e plus handy orten lassen.
  2. Eine Frage des Vertrauens | c't | Heise Magazine.
  3. Cyberspionage-Vorwürfe - "Bei Huawei wissen wir nicht, mit wem wir es zu tun haben".
  4. handy orten online gratis;

So stellte der indische Geheimdienst bereits klar, Ausrüstung von Huawei würde lediglich in grenzfernen Regionen Indiens gestattet. Polen hat erst kürzlich einen Huawei-Mitarbeiter unter Spionagevorwürfen verhaftet. Zum Kasten: Huawei in Zahlen. Auch in Deutschland wachsen die Widerstände.

Bereits heute läuft das deutsche Mobilfunknetz mit Huawei-Komponenten

Dort schlägt man eine Prüfung und Zertifizierung der Netzwerkkomponenten durch ein unabhängiges Prüflabor unter staatlicher Aufsicht vor — etwa durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik BSI — und fordert die Offenlegung der Quellcodes der Geräte. Open Source würde zwar die anfangs erwähnten Sicherheitsprobleme durch fehlerhaften proprietären Code eindämmen. Siemens, einst deutscher Vorreiter bei der Netzwerktechnik, liefert inzwischen nur noch Einzelkomponenten.

Protokolle der US-Untersuchungen: ct. Kommentare lesen 6 Beiträge.

Leserbrief schreiben. Während Staaten wie Australien und Neuseeland Huawei bereits ausgeschlossen haben, betonte der französische Präsident Emmanuel Macron erst am vergangenen Freitag auf einer Technologie-Konferenz, dass Frankreich Huawei nicht boykottieren wolle. Jedes Unternehmen, das in direktem Kontakt zu Huawei steht oder gleichzeitig auch mit US-Unternehmen zusammenarbeitet, könnte dann betroffen sein. Dass deutsche Firmen von der rigiden US-Politik überrascht werden können, zeigten unlängst die Sanktionen gegen den Iran.

Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Wer hier ständig spioniert wissen wir ja schon.


  • Nur ein Manöver von Trump?.
  • whatsapp nur ein haken obwohl online!
  • handy online abhören?
  • Hoffentlich wird es bald ein neues Betriebssystem "Made in China" geben. Es stört mich schon immer das ich kaum eine Wahl habe.

    Das Smartphone als Super-Wanze: Wie Handydienste den Datenschutz aushöhlen

    Ein eigene Betriebssystem fehlt da eben noch. Die Abhängigkeit von den Amis kotzt mich schon lange an. Einflussnahme der US-Amerikanre. Wer weist diesen Hegemon in die Schranken? Wir Europäer müssen selbst entscheiden was wir wollen und mit wem. Die USA steht nicht über allem. Wenn wir Europäer die Amerikaner boykottieren ist schnell Schluss.

    Huawei und ZTE: Viele Spionage-Vorwürfe, null Beweise - SPIEGEL ONLINE

    Wer immer lügt kann darauf bauen, dass bei ständiger Wiederholung seiner Lügen dieselben zur Wahrheit mutieren. Das klappt aber nur, wenn es genügend viele wohlgesonnenen Multiplikatoren gibt. Darüber können sich die USA wirklich nicht beklagen. Leugnen hilft dann nicht mehr. Beispiele dafür gibt es reichlich.

    Huawei: Warum Chinas Handy-Gigant unter Spionageverdacht steht

    Die zu benennen, würde eventuell die Netiquette nicht überleben. Jetzt also ist Huawei dran. Goggle, Facebook nicht? Nur weil es Amerikaner sind wird Spionage doch nicht besser. Man sollte darüber nachdenken den USA eine Lektion zu erteilen und ein neues Betriebssystem erstellen. By USA. Und der Konkurrent wird verboten, ein Schelm wer Böses dabei denkt. Offenes Betriebssystem ist anscheinend doch nicht offen, werde mir das chinesische Android auf alle Geräte aufspielen, mal schauen ob es Google gefällt.

    Google und Microsoft auch und alle machen mit. Huawei ist da nur ein kleiner Fisch. Natürlich können Sie mit keinerlei Fakten aufwarten.

    SICHERHEITSREPORT DEUTSCHLAND

    Dagegen muss bei den EU-Wahlen eine Alternative gewählt werden. Die europäischen Tech-Firmen müssten auf vordermann gebracht werden damit wir nicht abhängig bleiben von den chinesen und usa. Schlechte Menschen sind schnell dabei anderen Menschen die eigene Schlechtigkeit zu unterstellen.

    Das Netzausruester ein Sicherheitsproblem sein koennen ist bestimmt nicht auf Huawei beschraenkt.